Wer war Sophokles?

Gemeinsam mit Aischylos und Euripides gehörte Sophokles im "Antiken Griechenland" zu den Begründern des Sprechtheaters.

 

Sophokles, 496 v. Chr. in Kolonos bei Athen geboren, genoss eine ausgezeichnete Erziehung.

Mit 28 Jahren besiegte er im Dichterwettstreit zum ersten Mal seinen Kontrahenten Aischylos.

Neben seiner dichterischen Tätigkeit widmete er sich auch politischen Ämtern. Unter Perikles, einem der seinerzeit führenden Staatsmänner Athens, nahm Sophokles sogar diplomatische Aufgaben wahr.

Sophokles verstarb 406 v. Chr. im Alter von 90 Jahren in Athen.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige