Wer war „Apostel Andreas“?

Der heilige Andreas soll zur Zeit Jesu Christi gelebt haben. Er war der Bruder des Apostel Petrus und wie dieser ebenfalls von Beruf Fischer.

Als Johannes der Täufer ihn mit Jesus bekannt machte, entschloss Andreas sich spontan, dessen Jünger zu werden (Johannes 1, 36 – 40).

Aber erst später, am See Genezareth (Johannes 21, 1 – 17), nahm Jesus die Brüder Petrus und Andreas als Apostel in seine Reihen auf, und machte sie – neben anderen – zu Menschenfischern.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige