Was ist die Bundeslade?

Die Bundeslade ist laut Bibel (2. Mose/25) ein Behältnis aus Akazienholz, das Moses auf dem Berg Sinai von Gott erhalten hat, und in das er die ihm übergebenen Gesetzestafeln legen sollte.

Außerdem forderte Gott die Zusage, dass Moses die Bundeslade entsprechend verschönern solle – was der selbstverständlich auch tat.

So überzog er den Behälter unter anderem mit Gold, und brachte die geforderten zwei Cherubin an.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige