Was bedeutet der Begriff Jainismus?

Der Begriff Jainismus steht für die älteste, aber auch kleinste Glaubensgemeinschaft der indischen Religionen.

Nicht ein Einzelner hat den Jainismus ins Leben gerufen, sondern er ist aus einer Gruppe heraus, den so genannten Jainas, entstanden.

Als der Bekannteste dieses Zusammenschlusses Gleichgesinnter, wird ein gewisser Mahavira aus dem 6. Jh. v. Chr. genannt. Seine Reden und Aussagen stellen die Basis des Jainismus dar.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige