Islam

Was ist der Islam?

Der Islam ist, mit heutzutage etwa 1,3 bis 1,5 Milliarden Anhängern, die jüngste der fünf großen Weltreligionen. Wörtlich bedeutet Islam "Hingabe an Gott".

Weiterlesen: Was ist der Islam?

   

Was bedeutet „Sunna" und/oder "Hadith“?

Die Sunna (Synonym für Hadith) ist eine Sammlung von Aussprüchen und Vorschriften Mohammeds und der ersten vier Kalifen (Abu Bakr, Omar, Othman und Ali). Die Sunna, oder auch der Hadith, ist jeweils eine Geschichte oder ein Ausspruch aus dem Leben Mohammeds.

Weiterlesen: Was bedeutet „Sunna" und/oder "Hadith“?

   

Was versteht man unter den „Fünf Säulen“ des Islam?

Neben den sechs Glaubensgrundsätzen – Allah als einzigen Gott anzuerkennen, an seine Engel, Bücher, Gesandten, an das Jüngste Gericht und an die Bestimmung des menschlichen Schicksals durch Allah zu glauben – gibt es im täglichen Leben der Muslime verbindliche Regeln, die grundsätzlich zu befolgen sind.

Weiterlesen: Was versteht man unter den „Fünf Säulen“ des Islam?

   

Was ist das größte Heiligtum der islamischen Welt?

Die in Mekka in der Großen Moschee befindliche Kaaba, ein fensterloses Steingebäude in Form eines Würfels, in dem in etwa 1,5 m Höhe der heilige schwarze Stein – ein Meteorit – eingemauert ist.

Weiterlesen: Was ist das größte Heiligtum der islamischen Welt?

   

Was ist eine Moschee?

Die Moschee gilt als frühester Kultbau des Islam und bezeichnet in der arabischen Sprache (masdschid) einen Ort der Niederwerfung, beziehungsweise der Anbetung.

Weiterlesen: Was ist eine Moschee?

   

Was bedeutet Hadsch?

Hadsch wird die Pilgerfahrt nach Mekka genannt, die jeder Moslem in seinem Leben vollendet haben sollte. Erst danach darf sich der Pilger „Hadschi“ nennen.

Weiterlesen: Was bedeutet Hadsch?

   

Was bedeutet Kismet?

Unter Kismet versteht man die Vorstellung des Islam, dass das Schicksal des Menschen vorherbestimmt und nicht vom Menschen selbst veränderbar ist.

Weiterlesen: Was bedeutet Kismet?

   

Was ist ein Ayatollah?

Ayatollah wird der geistliche und politische Führer im schiitischen Islam genannt. Er wird mit „Zeichen Gottes“ übersetzt.

Weiterlesen: Was ist ein Ayatollah?

   

Was bedeutet „Hamas“?

„Hamas“ (arabisch: Harakat Al Muqawama Al Islamija) ist eine aus den Muslimbrüdern hervorgegangene „islamische Widerstandsbewegung“, die für die Errichtung eines eigenständigen palästinensischen Staates kämpft und eine Anerkennung Israels entschieden ablehnt.

Weiterlesen: Was bedeutet „Hamas“?

   
Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige