Woran glauben die „Amischen“?

Die "Amish-People" sind vor allem davon überzeugt, dass ihnen - nach dem Tod - der Eintritt ins Paradies allein aufgrund des reinen Glaubens und wohlgefälliger Lebensführung sicher ist.

„Amische“ stehen für absolute Gewaltfreiheit und sehen in der sogenannten „Strengen Meidung“ („eine mitunter wochen- oder monatelange gesellschaftliche Isolation eines gegen die Gepflogenheiten der „Amischen“ verstoßenden Sünders“) die Höchststrafe.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige