Worauf ist die Aussage „Der Lotse geht von Bord“ zurückzuführen?

„Der Lotse geht von Bord“ war die ins deutsche übersetzte Bildunterschrift einer 1890 in der englischen Zeitung „Punch“ erschienen Karikatur.

Darauf ist zu sehen, wie der Reichskanzler Otto von Bismarck (*1815 bis ° 1898) die Gangway eines Dampfers hinuntergeht und dabei von Kaiser Wilhelm II. (*1859 bis °1941) von oben beobachtet wird.

Zu Beginn des Jahres 1890 kam es zwischen Kaiser Wilhelm II und seinem Kanzler zu Meinungsverschiedenheiten in Sachen verschärfter Sozialgesetze. Der Konflikt eskalierte.

Im März d. J. erhielt Bismarck seine Entlassungsurkunde.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige