Wie rächte sich Jasons an seinem Onkel Pelias?

Auf schreckliche Art und Weise!

Die – wie gesagt – in Zauberkünsten bewanderte Medea, redete den Töchtern des Pelias ein, sie kenne den Jungbrunnen für den Vater.

Den Beweis für ihr Talent in diesen Dingen, erbrachte Medea mit Hilfe eines altersschwachen Widders.

Sie zerlegte das Tier in Stücke, kochte diese ein, sprach eine Zauberformel, und schwupps, aus dem Bottich sprang ein taufrisches Lamm.

Die Töchter des Pelias waren begeistert, folgten dem Vorgehen der Medea und tranchierten den Vater. Nachdem der zerlegte Pelias gekocht war, warteten die dummen Töchter auf das Abrakadabra der Medea.

Aber, sie warteten vergebens.

Medea hatte sich längst aus dem Staub gemacht, Pelias war hinüber und Jason hatte seinen Racheschwur eingelöst.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Verwandte Beiträge

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige