Wie entkam Odysseus den Sirenen?

Ja, wie? Alle Mann waren wieder an Bord und der Rückweg angetreten, da hatte Odysseus sich einer erneuten Herausforderung zu stellen – den Sirenen!

Sirenen waren in der griechischen Mythologie Vögel mit Frauenköpfen, die mit ihrem bezaubernden Gesang vorübersegelnde Seeleute auf die Insel lockten, um sie dann dort zu töten.

Nicht so Odysseus! Der befolgte Teiresias' Rat. Oder hatte ihn Kirke zuvor gewarnt?

Seine Mannschaft verstopfte sich die Ohren mit Wachs. Odysseus tat das nicht, ließ sich aber an den Mast binden. Als er den wunderschönen Stimmen der Sirenen lauschte, wurde er fast verrückt vor Sehnsucht und bat seine Leute, ihn loszubinden.

Die konnten ihn wegen der verstopften Ohren aber nicht hören.

So zog das Schiff an den Sirenen vorüber, ihr Gesang verklang in der Ferne, die Männer waren gerettet.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige