Warum wurden Romulus und Remus auf dem Tiber ausgesetzt?

Weil ihr Onkel Amulius, der zuvor durch Mord und Totschlag König von Alba Longa geworden war, Angst hatte, dass einer der Zwillinge ihn eines Tages vom Thron stürzen könnte!

 

Also ließ er die Mutter, Rea Silvia, als Strafe für ihren „Seitensprung“ einsperren und die Brüder Romulus und Remus vorsorglich auf dem Tiber aussetzen. Was aber nichts genutzt hat.

Die Brüder wurden gerettet. Von einer Wölfin.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige