Wie wirken Licht und Farbe auf das menschliche Auge?

Die Welt, ob gut oder böse, wird vom menschlichen Auge farbig wahrgenommen. Elektromagnetische Lichtstrahlen treffen das Auge in unterschiedlicher Wellenlänge, und lösen über die Zäpfchen der Netzhaut einen Farbreiz und damit eine Empfindung im Gehirn aus.

Das wiederum wird durch die Hauptlichtfarben Rot, Grün und Blau, die entsprechend auch im Regenbogen zu finden sind, bewirkt.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige