Gibt es so etwas wie eine Chronologie ägyptischer Geschichte?

Ja, durchaus, die gibt es.

Die Wissenschaft hat die ägyptische Geschichte in folgende Abschnitte gegliedert:

  • Thinitenzeit – ca. 3000 bis 2700 v. Chr. (1. und 2. Dynastie),
  • Altes Reich – ca. 2700 bis 2200 v. Chr. (3. – 6. Dynastie),
  • Erste Zwischenzeit – ca. 2200 bis 2000 v. Chr. (7. – 10. Dynastie),
  • Mittleres Reich – ca. 2000 bis 1800 v. Chr. (11. – 12. Dynastie),
  • Zweite Zwischenzeit – ca.1800 v. Chr. bis 1600 v. Chr. (13. – 17. Dynastie),
  • Neues Reich – ca. 1600 bis 1100 v. Chr. (18. – 20. Dynastie),
  • Dritte Zwischenzeit – ca. 1100 bis 750 v. Chr. (21. – 24. Dynastie),
  • Spätzeit – ca. 750 bis 332 v. Chr. (25. – 30. Dynastie) und
  • Griechisch-Römische Zeit – ca. 332 v. Chr. bis 395 n. Chr.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige