Was passierte in der "Schlacht von Flodden Field"?

In der "Schlacht von Flodden Field" besiegte Heinrich VIII., Tudor-König von England (der mit den vielen Frauen), den Schottenkönig Jakob IV. Das Gefecht fand statt im Jahre 1513.

Dabei kamen nicht nur Jakob IV. und viele Adelsleute, sondern auch um die 10.000 seiner Untertanen ums Leben.

Autor: Dr. Jörg Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige