Wen heiratete Heinrichs VIII. letzte Ehefrau, Catherine Parr, nach seinem Tod?

Thomas Seymour. Das ist insofern bemerkenswert, als dass Thomas Seymour der Bruder von Jane Seymour, Heinrichs dritter Ehefrau, war. Jane Seymour war ein paar Jahre zuvor am Kindbettfieber gestorben.

Catherine wurde posthum also Schwägerin von ihrer Vorvorvorgängerin. Tragischerweise blieb es nicht nur bei dieser einen Parallele zu Jane Seymour. Auch Catherine Parr starb nur etwa ein Jahr nach der Eheschließung mit Janes Bruder am Kindbettfieber.

Autor: Dr. Jörg Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige