Franz I.

Franz I. oder Francois I. kennen alle, die "Die Tudors" gesehen haben. Was muss man über ihn wissen? Und wer lebte noch zu seiner Zeit in Frankreich? Was hat er mit "Karl dem Verräter" zu tun? Mehr dazu in diesem Kapitel, das sich noch im Aufbau befindet.

Wer war "Karl der Verräter"?

Den Spitznamen "Karl der Verräter" bekam Charles III., Herzog von Bourbon-Montpensier. Das war ein französischer Heerführer im frühen 16. Jahrhundert (1490-1527). Den unrühmlichen Beinamen erhielt er von seinen Landsleuten, nachdem er zu Frankreichs Erzfeind, dem Habsburger Karl V., übergelaufen war.

Weiterlesen: Wer war "Karl der Verräter"?

   
Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige