Wer waren die Eltern von Marie Antoinette?

Marie Antoinette (1755-1793) war die Tochter der österreichischen Kaiserin Maria Theresia. Ihr Vater war Kaiser Franz I. Stephan. Damit entstammte sie den damals sehr bedeutenden Adelsfamilien der Habsburger (Maria Theresia) und Lothringen (Franz I. Stephan).

Bemerkenswert: Marie Antoinette war das 15. (!) und letzte Kind von Maria Theresia. Durch ihre Vermählung mit dem französischen König Ludwig XV. und ihre Hinrichtung während der französischen Revolution wurde sie zugleich das berühmteste.

Autor: Dr. Jörg Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige