Wer war Johannes Mentelin, und was hat er mit Druck zu tun?

Johannes Mentelin lebte im 15. Jahrhundert. Im Jahre 1477 erhielt er das Straßburger Bürgerrecht und arbeitete dort als Buchmaler und Notar. Später sattelte er um, und betätigte sich als Drucker und Buchhändler.

1466 veröffentlichte er die erste gedruckte Bibel in deutscher Sprache. Mentelin starb wohlhabend 1478 in Straßburg. 

 

 

                                     

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige