Was verband Karl Martell mit den Langobarden?

Karl Martell war gut befreundet mit den Langobarden. Beiden ging es um den Einfluss auf Baiern (-> Bayern), den sie durch geschickte Heiratspolitik erreichten wollten.

Um in der Causa Bayern weiterzukommen, heiratete der Langobardenkönig Liutprand Guntrud aus der bayerischen Herzogsfamilie Agilolfinger; Karl ihre Schwester Swanahild. Dadurch waren Liutprand und Karl Martell nicht nur verschwägert, sondern konnten ihren Machtbereich bis nach Bayern hinein ausdehnen.

Autor: Manfred Zorn

 

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige