Wie sahen Ludwigs des Frommen Reformen aus?

Ludwigs dringendstes Anliegen war, die Einheit zwischen Kirche und Staat zu erreichen. Wichtige Elemente dieser Bestrebungen waren demnach 816 die Reform des Kirchenrechts auf der Reichssynode von Aachen sowie die 817 auf dem so genannten Reformreichstag, ebenfalls in Aachen, verfügte „Ordinatio imperii“ (-> „Ordnung des Reiches“).

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige