Was hat Dagobert I. mit Dagobert Duck zu tun?

Dagobert I. wurde auch „der Gute“ genannt. Vielleicht deshalb, weil er eh mit der untergehenden Merowingerfamilie nichts wirklich Wichtiges mehr für das Reich beschicken konnte.

Offenbar war er einfach nur ein netter Kerl. Oder, sein Beiname fand lediglich in Volkssagen Niederschlag. Wie auch immer – Fakt scheint zu sein, dass Dagoberts Name bei der ersten Übersetzung (1947) der amerikanischen Comicfigur Dagobert Duck Pate gestanden hat.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige