Wer waren Erik Blutaxt, Harald Blauzahn und Ivar der Knochenlose?

Die oben erwähnten Typen, bekannt geworden als Normannen, Wikinger, Waräger oder Rus, bilden lediglich die Spitze aus der Reihe ihrer barbarischen Rädelsführer.

  • Erik Blutaxt (etwa *885 bis °954) war Nachfolger des norwegischen Königs Harald I.,
  • Harald Blauzahn (etwa *910 bis °987) König von Dänemark sowie später auch von Norwegen, und
  • Ivar der Knochenlose (etwa *794 bis °872), der eigentlich Ragnarsson hieß, war ein dänischer Heerführer, der sich durch besondere Grausamkeit ausgezeichnet haben soll.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige