Wer oder was waren die Zähringer?

Die Zähringer waren ein Adelsgeschlecht, dessen Ursprung auf eine alemannische Grafenfamilie – mit Ländereien im Breisgau sowie um Villingen (-> im Südwesten Baden-Württembergs) und Thurgau (-> deutschsprachige Schweiz) herum – zurückgeführt wird.
Die früheste urkundliche Erwähnung fanden die Zähringer etwa um 999.
In jenem Jahr, so heißt es, soll ihnen von Kaiser Otto III. das Markt- und Münzrecht zugesprochen worden sein.

Historisch populär wurden die Zähringer im Weiteren durch ihre Protagonisten

  • Bertold I. (*1024/°1078),
  • Bertold II. (*um 1050/°1111), dessen Frau
  • Agnes von Rheinfelden (*etwa 1065/°ebenfalls 1111) – deren Vater Rudolf von Rheinfelden (*1025/°1080) allerdings Herzog von Schwaben sowie auch Gegenkönig Heinrichs IV. war –

und schließlich (nach einem III. Bertold)

  • Herzog Konrad I. (*etwa 1090/°1152),

die alle zusammen in andauernden Auseinandersetzungen um Macht, Prestige und Ländereien gegen die Staufer (-> u.a. auch, wenig erfolgreich, gegen den jungen Barbarossa) auffällig wurden.

Etwa ab 1138, der Staufer Konrad III. war jetzt König, wurde das Verhältnis der Zähinger zu den Staufern zwar lockerer, hinderte sie unter Bertold IV. (*1125/°1186) aber nicht daran – im Verbund mit den Welfen – immer mal wieder Zoff gegen die Staufer anzuzetteln.

Mit Bertold V. (*etwa 1160/°1218) endete die Zeit der Zähringer. Ihre Besitzungen wurden aufgeteilt. Lachende Dritte waren die Grafen von Kyburg (-> Kanton Zürich/Schweiz) und Urach (-> Schwäbische Alb/Baden-Württemberg).

Langer Rede, kurzer Sinn:
Die drei Adelshäuser der Staufer, Welfen und Zähringer standen - trotz (oder gerade wegen?) verwandtschaftlicher Verflechtungen - einen Großteil ihrer parallel verlaufenden Herrschaftszeit im Clinch miteinander.
Und immer ging es dabei um wechselnde Besitzansprüche, persönliche Animositäten sowie aus Neid und Missgunst resultierende Erbstreitigkeiten.
Mal das eine, mal das andere, mal alles zusammen. Was sagt uns das? Vielleicht: Such is life?!

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige