Was gilt als herausragende Leistung Heinrichs des Löwen?

Im Wesentlichen wird Heinrich dem Löwen heute nachgesagt, den Norden des damaligen Deutschland politisch, wirtschaftlich und kulturell dem zu seiner Zeit bekannten Europa angeschlossen zu haben. Weiterhin hat "der Löwe" in seinem Herrschaftsbereich eine Zentralverwaltung eingerichtet, was die "Bürokratie" ganz sicher vereinfacht haben wird.
Und außerdem soll er maßgeblich an der Gründung, zumindest aber an der wirtschaftlichen Weiterentwicklung (unter anderen) der Städte Lübeck, München, Braunschweig, Schwerin und Lüneburg beteiligt gewesen sein.

Autor: Manfred Zorn

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige