Byzanz & Ostrom

Wie und wann kam es zur Spaltung des Römischen Reiches in Westrom und Ostrom? Wie unterschieden sich die beiden Teilreiche? Und warum gingen Ostrom und Byzanz erst so viel später unter? Um solche Fragen geht es in diesem Kapitel.

Byzanz – was ist das?

Na, klar! Eine Stadt! Und zwar eine möglicherweise in grauer Vorzeit (ggf. 600 v. Chr.) von einem gewissen König Byzas gegründete Stadt.

Weiterlesen: Byzanz – was ist das?

   

Worin besteht der Unterschied zwischen „Byzantinischem- und Oströmischem Reich“?

Einen grundlegenden Unterschied, außer dem des Namens, gibt es nicht.

Weiterlesen: Worin besteht der Unterschied zwischen „Byzantinischem- und Oströmischem Reich“?

   

Wann wurde Byzanz zu Konstantinopel?

Wie es heißt, um 330 n. Chr. Und zwar durch Konstantin dem Großen (*um 275/°337).

Weiterlesen: Wann wurde Byzanz zu Konstantinopel?

   

Topkapi-Palast oder Topkapi-Serail – was ist das denn?

Der dem Palast gegebene Name Topkapi-Serail („Kanonentor-Serail“) in Istanbul wurde in den Jahren 1472-1478 erbaut, und bezieht sich auf das zur Seeseite gelegene Haupttor.

Weiterlesen: Topkapi-Palast oder Topkapi-Serail – was ist das denn?

   
Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige