Was ist ein Australopithecinen?

Der Australopithecinen („südliche Affenmenschen“) gehört zu den frühesten bekannten Urahnen des Menschen, die vor gut vier bis zwei Millionen Jahren in den Urwäldern Ostafrikas gelebt haben.

Aus diesen Geschöpfen haben sich im Laufe von Millionen Jahren weitere Arten entwickelt, die alle den aufrechten Gang auf zwei Beinen gemeinsam hatten.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige