Süddeutschland

Was geschah in Regensburg?

Geschichtlicher Überblick

  • Schon aus der Zeit um 400 v. Chr. sind keltische Besiedlungen am heutigen Ort Regensburg nachgewiesen.
  • Im Jahre 79 n. Chr. wird hier ein erstes römisches Lager aufgebaut.  Das sogenannte Kohortenkastell von Kumpfmühl. Zwischen 500 bis 1.000 römische Legionäre sollen hier untergebracht worden sein, um die damals noch recht wilde Gegend zu kontrollieren.

    Weiterlesen: Was geschah in Regensburg?

   
Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige