Unter Schirmherrschaft von
Factory Seven Media & Consulting
navigator-allgemeinwissen.de
   X   

[Allgemeinwissen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Wer waren Barbarossas Kinder – und was wurde aus ihnen?

Barbarossa (*um 1122/°1190), der fast ständig mit dem Papst über Kreuz lag, sich pausenlos mit seinem Vetter Heinrich dem Löwen stritt, mit seinem Kreuzzug Jerusalem zurückerobern wollte - dabei aber tragischer Weise beim Baden in einem Fluss ertrank, hatte aus seiner Ehe mit Beatrix von Burgund (*etwa 1140/°1184) "stolze" elf Kinder:

  • Beatrix (*um 1160/°1162)
  • Friedrich (*um 1164/°1170) – Herzog von Schwaben
  • Heinrich VI. (*1165/°1197) – König und Kaiser sowie König von Sizilien
  • Konrad (*um 1167/°1191) – ab 1171 wurde aus Konrad -> Friedrich VI., Herzog von Schwaben
  • Gisela? (*um 1168/°1184)
  • Otto I. (+um 1170/°1200) – Pfalzgraf von Burgund
  • Konrad (*um 1172/°1196) – Herzog von Schwaben
  • Rainald (*um 1173/°??)
  • Wilhelm (um 1176/°??)
  • Philipp (*um 1177/°1208 ermordet) – Herzog von Schwaben; römisch-deutscher König
  • Agnes (*1178/°1184) 

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.