Unter Schirmherrschaft von
Factory Seven Media & Consulting
navigator-allgemeinwissen.de
   X   

[Allgemeinwissen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Wer oder was sind Zentauren?

Zentauren (Kentauren) sind in der griechischen Mythologie Fabelwesen: Vorne Mensch, hinten Pferd!

Zentauren galten zwar als kämpferisch, wurden/werden aber auch als hinterlistig, rüpelhaft sowie streit- und trunksüchtig geschildert. Außerdem scheinen sie keine Kostverächter gewesen zu sein, wenn Frauen im Spiel waren.

Bekannt ist zum Beispiel die Geschichte der Hochzeit des Peirithoos, König der Lapithen.

Zu dieser Feierlichkeit, der Hochzeit, hatte das legendäre Volk der Lapithen aus dem antiken Thessalien (heute: Mittelgriechenland) auch die Zentauren geladen. Die kamen, tranken, prügelten sich und verschleppten schließlich die anwesenden Frauen und Kinder – woraufhin es, wie auch anders, zu einem länger andauernden Krieg zwischen Lapithen und Zentauren kam.

Den haben letztendlich allerdings die Lapithen gewonnen.

Gab es eigentlich auch anständige Zentauren?

Selbstverständlich – wie überall und zu allen Zeiten – gab es auch nette und freundliche Angehörige dieser wilden Spezies.

Da war zum Beispiel Pholos in Arkadien, ein freundlicher und kultivierter Gastgeber.

Oder auch Chiron, der als intelligentester und renommiertester der Zentauren galt. Chiron war zum Beispiel Lehrer des Achilles sowie des Anführers der Argonauten namens Jason. Außerdem, so heißt es, sei er ein berühmter Gelehrter gewesen, von dem sogar Asklepios (Gott der Heilkunst) profitiert habe.

Es gab sie also doch – die Guten.

Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.