Was sind Phäaken – und wie kam Odysseus mit ihnen zurecht?

Gut! Odysseus hatte sich nicht zu beklagen. In Homers Odyssee werden die Phäaken als gastfreundliches Seefahrervolk geschildert.

Auch Odysseus wurde freundlich aufgenommen.

Als die Phäaker erfuhren, dass es sich bei dem Ankömmling um den berühmten Odysseus handelte, veranstalteten sie sogar ein Fest für ihn, und baten um eine Schilderung seiner Abenteuer.

Odysseus ließ sich nicht lange bitten.

Gern berichtete er König Alkinoos und dessen Gefolge seine abenteuerliche Geschichte. Er erzählte vom Trojanischen Krieg und von seinen Irrfahrten danach.

Von Odysseus und dessen Abenteuern derart begeistert, stattete Alkinoos ihn mit allem aus, was Odysseus für seine endgültige Heimfahrt benötigte – Schiff, Mannschaft und Proviant.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige