Vitamine

Viren – was sind das eigentlich?

Viren sind winzig. Ihre Größe bewegt sich im Nanometerbereich (1 mm = 1 Mio. nm). Und da sie lediglich aus einer Eiweißhülle und einem Nukleinsäurekern (Desoxyribonukleinsäure/DNA oder Ribonukleinsäure/RNA) bestehen und nicht über einen eigenen Stoffwechsel verfügen, gelten sie alles in allem nicht als Lebewesen.

Weiterlesen: Viren – was sind das eigentlich?

   

Was ist Pantothensäure?

Pantothensäure ist ein Vitamin. Bekannter ist es unter dem Namen Vitamin B5. Der Mensch benötigt dieses Vitamin für mehrere zentrale Stoffwechselvorgänge, unter anderem für den Fettstoffwechsel, Zuckerstoffwechsel und generell für die Energiegewinnung.

Weiterlesen: Was ist Pantothensäure?

   
Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige