Was bedeutet der Begriff Siebdruck?

Das Prinzip des Siebdrucks liegt im so genannten Durchdruck, das heißt, die Farbe wird mit einer Rakel durch ein feinmaschiges Sieb gedrückt.

 

Dabei wird das Gewebe aus Metall, Textil oder Kunststoff stramm auf einem Rahmen fixiert und die Farbe durch die Maschenöffnungen gepresst.

Autor: Manfred Zorn

 

 

Google-Anzeige Google-Anzeige Google-Anzeige